Herzlich Willkommen!

Datenschutz

Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung

Datenschutz ist Vertrauenssache. Die Beachtung der Datenschutzbestimmungen ist für uns daher sehr wichtig und selbstverständlich. Um Ihnen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu erleichtern, informieren wir Sie über die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Kundenbeziehung.

1.
Verantwortliche Stelle
1.1.
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Yxaiio GmbH, Wipplingerstraße 15/5, 1010 Wien.
Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Yxaiio GmbH nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Yxaiio GmbH
Wipplingerstraße 15/5
1010 Wien

yxaiio@yxaiio.com
www.yxaiio.com

2.
Erhebung personenbezogener Daten
2.1.
Sie können unseren Internetauftritt anonym besuchen, wir erfahren lediglich einige technische Daten, die Webseite von der aus Sie uns aufgesucht haben und die Webseiten, die Sie sich bei uns anschauen. Diese Angaben werden ergänzt um Datums- und Zeitangaben und zu internen statistischen Zwecken verwendet mit dem Ziel, unseren Internetauftritt für unsere Kunden optimal zu gestalten. Erst wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. bei Aufgabe einer Bestellung, Eröffnung eines Kundenkontos, Versendung einer Email über unser Kontaktformular oder bei Bezug unseres Newsletters erheben wir personenbezogene Daten.

Kundenkonto
Wir richten für jeden Kunden, der sich bei uns über die „Registrieren“-Funktion registriert, ein Kundenkonto ein, d.h. einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten. Hier können Sie unter anderem Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen oder ihre persönlichen Daten und den Newsletter verwalten.

Folgende Daten sind bei der Registrierung für ein Kundenkonto verpflichtend anzugeben (Pflichtangaben):

—  Ihre E-Mail-Adresse

—  Ihr Passwort

—  Ihr Vorname

—  Ihr Nachname

Ihre Rechnungs- sowie Lieferadresse müssen Sie erst angeben, wenn Sie eine Bestellung tätigen. Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihre korrekten Namens-, Adress- und Zahldaten. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung und deren Versand bestätigen können sowie generell, um mit Ihnen kommunizieren zu können. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse zudem für Ihre Identifikation (als Anmeldename), wenn Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden. Sofern Sie sich nicht aus Ihrem Kundenkonto abmelden, bleiben Sie eingeloggt. Aus Sicherheitsgründen werden Sie jedoch nochmals zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert, wenn beispielsweise Ihre persönlichen Daten geändert werden sollen oder Sie eine Bestellung aufgeben möchten.

Kontaktformular
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

3.
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
3.1.
Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.
Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihren korrekten Namens-, Adress- und Zahldaten. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Ferner erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse Ihre Bestell- und Versandbestätigung. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage durch das Kontaktformular benötigen wir Ihre korrekten Namensdaten und Ihre E-Mailadresse.
Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3.2.
Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken
Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs nutzen wir Ihre Daten auch für den regelmäßigen Versand von Informationen zu Yxaiio® per Email, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link. Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, müssen Sie bei Anmeldung zum Kundenkonto den Bezug des Newsletter aktiv anwählen. Ohne Anmeldung zum Kundenkonto haben Sie die Möglichkeit den Newsletter mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse zu beziehen, wobei wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren nutzen. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebote enthalten kann. Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen.
Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen.

4.
Cookies
4.1.
Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseiten. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser bei der Nutzung unseres Internetauftrittes aufgreift und - sofern Sie diese Einstellungen nicht auf Ihrem PC gesperrt haben - auf Ihrem Rechner speichert. Die Einstellungen zu Cookies können Sie über Ihre Browsereinstellungen selbst festlegen.
Die Verwendung von Cookies ist für die Sicherheitseinstellungen Ihres PCs unbedenklich; Cookies übertragen keine Viren und ermöglichen nicht das Ausspähen Ihres PCs. So können Sie festlegen, wie ihr Browser mit Cookies umgehen soll

Internet Explorer
Klicken Sie im Menü auf "Extras" und wählen Sie den Punkt Internetoptionen.
Wählen Sie den Reiter "Datenschutz".
Hier können Sie einstellen in welchem Maße Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen.
Bitte bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit "OK".

Google Chrome
Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf das Symbol "Google Chrome anpassen".
Wählen Sie die "Einstellungen" aus.
Klicken Sie auf den Bereich "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
Klicken Sie in dem Bereich "Datenschutz" auf den Button "Inhaltseinstellungen".
In dem Bereich "Cookies" können Sie die Einstellungen für Cookies ändern.
Bestätigen Sie die Änderungen durch Anklicken des Buttons "Fertig".

Firefox
Wählen Sie in dem Menü "Extras" den Bereich Einstellungen.
Wählen Sie nun den Reiter "Datenschutz".
Klicken Sie das Drop-Down Menü an und wählen sie den Eintrag "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
Hier können sie Ihre individuellen Einstellungen vornehmen, ob, in welchem Rahmen und von welchen Websites dauerhaft Cookies akzeptiert werden sollen.
Bestätigen Sie Ihre Einstellungen durch Anklicken des Buttons "OK".

4.2.
Re-Targeting
Unsere Webseiten verwenden hierbei sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

5.
Technischer Standard- SSL-Verschlüsselung
5.1.
Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir eine SSL-Verschlüsselung ein.

6.
Web Analyse
6.1.
Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking-Technologien. Hierfür nutzen wir die Dienstleistungen von Google Analytics, ein Dienst der Google Inc.
6.2.
Google Analytics
Google Analytics verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.
Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Ferner können Sie der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten, inklusive Ihrer IP-Adresse, an Google sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google widersprechen und verhindern, indem Sie das unter nachfolgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
6.3.
Doubleclick by Google
Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc. Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.
Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren.

7.
Auskunftsrechte des Betroffenen
7.1.
Unsere Kunden haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Yxaiio GmbH
Wipplingerstraße 15/5
1010 Wien

yxaiio@yxaiio.com
www.yxaiio.com